,

Oecophylla smaragdina

Ungeprüfte Gesamtbewertungen (1 Kundenbewertung)

ab 47,45 

Oecophylla smaragdina ist wohl die bekannteste Weberameise bei Ameisenhaltern. Sie sind wunderschön, groß und aggressiv.

Artikelnummer: 062 Kategorien: ,

Lieferzeit: 3-7 Werktage

Oecophylla smaragdina ist wohl die bekannteste Weberameise unter den „echten Webern“ bei Ameisenhaltern. Ihre imposante Größe, der interessante Körperbau und die wunderschöne gelbgrüne Färbung, sorgen für viel Aufsehen. Während die Königinnen von Oecophylla smaragdina sehr massig gebaut sind, erscheinen die Arbeiterinnen grazil und flink. Jedoch sollte man durch den schlanken Körper keinen falschen Eindruck bekommen. Denn diese Art ist extrem aggressiv und gehört zu den effektivsten Jägern im Ameisenreich. Die Kolonien wachsen schnell und töten und verschlingen alles, was sich ihnen in den Weg stellt. Man sollte sehr viel Platz und Futter parat halten, sowie auf einen guten Ausbruchsschutz achten.

 

Name: Oecophylla smaragdina

 

Herkunft: Thailand

Monogyn/Polygyn: Oligogyn (die Königinnen können zusammen gründen, müssen aber danach räumlich getrennt leben)

Königin: ca. 18-22 mm

Arbeiterinnen: ca. 6-14 mm

Soldaten: Nein

Majore: Nein

Polymorphismus (unterschiedlich große Arbeiterinnen): Stark

Stachel/Ameisensäure: Ameisensäure vorhanden

Nahrung: tote und lebende Insekten und Honigwasser / Zuckerwasser

Luftfeuchtigkeit Arena: 30-60 Prozent (muss nicht angepasst werden)

Luftfeuchtigkeit Nest: 60-80 Prozent

Temperatur: In der Arena ist Zimmertemperatur ausreichend, im Nest sind 26-28 Grad empfehlenswert

Winterruhe: Nein

Nestarten: lebende, großblättrige Pflanzen, großblättrige Kunstpflanzen, Geflechtkugeln, Reagenzglastürme

Haltungsklasse: schwer

Koloniegröße: viele hunderttausend Tiere

Platzbedarf: extrem groß

Lichtempfindlichkeit: gering, eine Abdeckung ist nicht nötig

Achtung! Ameisen sollten nur alle 2 Wochen in ihrem Nest gestört werden (Abdeckung entfernen), damit sie nicht zu sehr gestresst werden, gesund bleiben und sich gut entwickeln.

 

Besonderheiten: Weben ihres Nestes, außergewöhnlicher Körperbau, sonderbare Gangart, sehr gute Kletterer, aktive Jäger

 

Vorteile: Die Größe, Körperform und hohe Außenaktivität dieser Art sorgen dafür, dass sie ein wahrer Hingucker ist und es Spaß macht ihr bei ihren täglichen Aktivitäten zuzuschauen. Das Weben ist besonders interessant bei ihnen. Sie nutzen die Blätter von Pflanzen, welche sie mit der Seide ihrer Larven zusammenweben. So entstehen außergewöhnliche Nestkonstrukte.

 

Nachteile: Während der Gründung ist diese Oecophylla Art leider recht empfindlich und hat eine mittlere Erfolgsquote. Auch kleine Kolonien sind mit Vorsicht handzuhaben. Man sollte vor allem auf ausreichend Ruhe und Wärme achten, damit sich diese Art gut entwickelt. Als Weberameise eignet sich ebenso kein klassisches Nest für sie, es wird ein natürliches Konstrukt, am besten aus echten Pflanzen, Kunstpflanzen oder Geflechtkugeln benötigt. Ebenso haben sie einen extrem hohen Futter- und Platzbedarf und es ist auf einen guten Ausbruchsschutz zu achten. Ein Deckel oder ein Wassergraben (bei einer offenen Anlage) ist dringend nötig.

 

Oecophylla smaragdina

20ml Spritze

 

ameisenzubehör, ameisen kaufen, ameisenfarm, ant farm, antshop, antstore, buy ants

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gewicht 0,05 kg
Größe 10 × 3 × 3 cm
Koloniegröße

Königin mit 1-3 Arbeiterinnen, Königin mit 4-8 Arbeiterinnen, Königin mit 9-15 Arbeiterinnen, Königin

1 Bewertung für Oecophylla smaragdina

  1. Tobias Meyer

    Top Verpackt und schneller Versand. Der Queen geht’s sehr gut.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb