,

Camponotus japonicus

ab 14,95 

Camponotus japonicus ist eine große asiatische Ameisenart, welche wunderschön und gut für Einsteiger in die Ameisenhaltung ist.

Artikelnummer: 011 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Camponotus japonicus ist eine bei Einsteigern beliebte, exotische Art, welche eine stattliche Körpergröße besitzt und große Kolonien bildet. Durch ihre glänzend schwarze Färbung sind sie ebenfalls ein Hingucker. Nach der Gründung machen Kolonien eher selten Probleme und gestalten sich als pflegeleicht.  Unsere Camponotus japonicus stammen aus Nordwestchina und benötigen daher eine kurze Diapause.

Name: Camponotus japonicus
Herkunft: Nordwestchina
Königin: ca. 15-18 mm
Arbeiterinnen: ca. 6-16 mm
Nahrung: tote Insekten und Honigwasser / Zuckerwasser.
Luftfeuchtigkeit Arena: 30-60 Prozent (muss nicht angepasst werden)
Luftfeuchtigkeit
 Nest: Es wird ein konstant trockener und konstant feuchter Bereich benötigt! 
Temperatur: In der Arena ist Zimmertemperatur ausreichend, im Nest sind 24-28 Grad empfehlenswert
Winterruhe: Ja ( Ende November bis Ende Februar) bei ca. 15 Grad – Auslassen der Winterruhe kann negative Auswirkungen auf die Gesundheit und Entwicklung haben!
Nestarten: Ytong  (Ytong-Nester Sonderedition) , 3D-Nester, Acrylnester, natürliche Erdnester / Sand-Lehm

Koloniegröße: mehrere tausend Tiere möglich

Platzbedarf: mittel

Tags: exotische Ameisen, exotische Ameise, große Ameisen, Einsteigerameisen, leichte Ameisenarten, schwarze Ameisen

Gewicht 0,1 kg
Größe 20 × 4 × 4 cm
Koloniegröße

Königin mit 9-15 Arbeiterinnen, Königin mit 16-30 Arbeiterinnen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Warenkorb