,

Camponotus formosensis

59,95  - 85,45 

Camponotus formosensis ist eine silbern-golden behaarte, in Asien verbreitete Camponotus. Die Königin und Majore erreichen eine beachtliche Größe.

Artikelnummer: 068 Kategorien: ,

Lieferzeit (falls lagernd): 3-7 Werktage

Camponotus formosensis ist eine in Asien verbreitete Camponotus, welche eine beachtliche Größe erreicht. Die silbern-goldene Gasterbehaarung sowie der kräftige, matte Körper machen sie zu einer Art für echte Liebhaber. Ebenso ist diese Ameisenart sehr aktiv und aggressiv und wächst für ihre Körpergröße vergleichsweise sehr schnell. Robustheit kann Camponotus formosensis ebenso vorzeigen und ist damit auch für Einsteiger geeignet.

Name: Camponotus formosensis

 

Herkunft: Taiwan

Monogyn/Polygyn: Monogyn (nur 1 Königin pro Kolonie)

Königin: ca. 18-20 mm

Arbeiterinnen: ca. 8-16 mm

Soldaten: Nein

Majore: Ja

Polymorphismus (unterschiedlich große Arbeiterinnen): Stark 

Stachel/Ameisensäure: Ameisensäure vorhanden 

Nahrung: tote und lebende Insekten und Honigwasser / Zuckerwasser

Luftfeuchtigkeit Arena: 30-60 Prozent (muss nicht angepasst werden)

Luftfeuchtigkeit Nest: 50-70 Prozent

Temperatur: In der Arena ist Zimmertemperatur ausreichend, im Nest sind 24-28 Grad empfehlenswert

Winterruhe: Nein

Nestarten: Ytong, 3D-Nester, Acrylnester

Haltungsklasse: einfach

Koloniegröße: einige tausend Tiere

Platzbedarf: mittel

Lichtempfindlichkeit: mittel, rote Folie reicht aus

Achtung! Ameisen sollten nur alle 2 Wochen in ihrem Nest gestört werden (Abdeckung entfernen), damit sie nicht zu sehr gestresst werden, gesund bleiben und sich gut entwickeln.

 

Besonderheiten: silbern-goldene Behaarung, beachtliche Größe, eine für ihre Größe schnelle Entwicklung, hohe Aggressivität

 

Vorteile: Die Größe, Färbung und hohe Außenaktivität dieser Art sorgen dafür, dass sie ein wahrer Hingucker ist und es Spaß macht ihr bei ihren täglichen Aktivitäten zuzuschauen. Die Majore und Königinnen dieser Art zeigen besonders deutlich den ikonisch breiten Kopf und die silbern-goldene Gasterbehaarung.

Nachteile: Nennenswerte Nachteile fallen uns zu dieser Art nicht wirklich ein. Außer der bei den meisten Arten dieser Gattung benötigte Platz, welcher aber für den durchschnittlichen Halter kein Problem darstellt. Sie haben alles was das Herz eines Camponotus Liebhabers begehrt.

Nestempfehlung

Nestempfehlung Camponotus formosensis

 

ameisenzubehör, ameisen kaufen, ameisenfarm, ant farm, antshop, antstore, buy ants

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gewicht 0,1 kg
Größe 16 × 3 × 3 cm
Koloniegröße

Königin, Königin mit 1-3 Arbeiterinnen, Königin mit 4-8 Arbeiterinnen, Königin mit 9-15 Arbeiterinnen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb